• Home
  • Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte

100 DINGE

100 DINGE

Kinostart: 6. Dezember 2018

Am 27. Februar 2018  haben in Berlin die Dreharbeiten zu 100 DINGE, dem neuen Kinoprojekt von Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer, begonnen.

In den Hauptrollen spielen Florian David Fitz (Paul), Matthias Schweighöfer (Toni) und Miriam Stein (Lucy). Zur weiteren Besetzung zählen Sarah Viktoria Frick, Johannes Allmayer, Max Bretschneider, Hannelore Elsner, Maria Furtwängler, Wolfgang Stumph und Katharina Thalbach. Florian David Fitz führt Regie und schrieb das Drehbuch zum Film.

Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie nun davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und das ist erst Tag eins!

Und schon verheddern sie sich in Fragen, die ihnen vorher nie gekommen sind: was braucht man wirklich? Besitzen wir unsere Dinge oder unsere Dinge uns? Gibt es den freien Willen überhaupt, und wie oft kann man eine Unterhose wenden, bevor sie auf den Sondermüll muss?

Der Film wird von PANTALEON Films GmbH in Koproduktion mit Warner Bros. Film Productions Germany und Erfftal Film- & Fernsehproduktion GmbH & Co. KG produziert. Produzenten sind Dan Maag, Matthias Schweighöfer und Marco Beckmann. Als Producer für PANTALEON Films fungiert Daniel Sonnabend. Kamera übernimmt Bernhard Jasper.

Der Film wird gefördert von Medienboard Berlin-Brandenburg, Filmförderungsanstalt, Filmförderfonds Bayern, Mitteldeutscher Medienförderung und dem Deutschen Filmförderfonds.

Die Dreharbeiten finden von Ende Februar bis Anfang Mai 2018 in Berlin, Brandenburg und Mitteldeutschland statt. Im Rahmen eines umfassenden Nachhaltigkeitskonzeptes der PANTAFLIX AG ist 100 DINGE der zweite Film nach VIELMACHGLAS, der unter umweltschonenden und nachhaltigen Aspekten realisiert wird.

Produktionspressebetreuung durch Schulze & Heyn FILM PR

MAZE RUNNER

MAZE RUNNER: DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE

Kinostart: 1. Februar 2018 im Verleih der Twentieth Century Fox of Germany

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen.

Bundesweite Pressebetreuung durch die Schulze & Heyn FILM PR

Dinky Sinky

DINKY SINKY

Kinostart: 8. Februar 2018

Frida (Katrin Röver) wünscht sich ein Kind. Doch ihre Sehnsucht erfüllt sich nicht, und dann läuft auch noch der Mann davon. Während um sie herum ein regelrechter Babyboom ausbricht, verläuft ihr eigenes Leben vermeintlich rückwärts. Für Kummer bleibt keine Zeit. Sie ist 36 Jahre alt und der festen Überzeugung: jetzt oder nie. Es muss schnell ein neuer Lebenspartner her. Erst spät merkt Frida, dass die Jagd nach einem perfekten Leben nicht der Weg zum großen Glück is..

Bundesweite Pressebetreuung durch die Schulze & Heyn FILM PR

HEILSTÄTTEN

HEILSTÄTTEN

Kinostart: 22. Februar 2018 im Verleih der Twentieth Century Fox of Germany

In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben, während die Welt ihnen dabei zuschaut. Die Geschichte der Heilstätten ist voller Grauen und Brutalität und noch heute halten sich Berichte um paranormale Aktivitäten an diesem Ort. Ausgerüstet mit Nachtsicht- und Wärmekameras wollen die Youtuber den Gerüchten nachgehen. Sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Hallen sein Glück besser nicht herausfordert. Doch als sie aussteigen wollen, bemerken sie, dass es dafür längst zu spät ist.

HEILSTÄTTEN spielt in den düsteren Hallen des verwitterten Kurortes, wo die tödlichste Challenge im Internet dokumentiert wird - und ein vermeintlich harmloser Ausflug einer Truppe von Freunden und Youtubern zu einem blutigen Albtraum gerät.

Bundesweite Pressebetreuung durch die Schulze & Heyn FILM PR

UNTER DEUTSCHEN BETTEN

UNTER DEUTSCHEN BETTEN

Kinostart: 5. Oktober 2017
Verleih: Twentieth Century Fox of Germany

Mit Veronica Ferres, Heiner Lauterbach, Magdalena Boczarska, Milan Peschel, Simon Schwarz und Monika Gruber
Regie: Jan Fehse

One-Hit-Wonder LINDA LEHMANN (Veronica Ferres) träumt vom großen Aufstieg - und fällt tief.. Das große Comeback!....geht schief, ihr Langzeit-Freund und Produzent (Heiner Lauterbach) hat sich schon längst ein neues Sternchen geangelt und so steht sie vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. 

JUSTYNAS (Magdalena Boczarska) Glücksstern hingegen ist noch gar nicht aufgegangen. Als die Putzfrau ihre ehemalige Chefin Linda beim Einbruch in Friedrichs Haus ertappt, bricht die ihr versehentlich das Handgelenk - und Justyna ist nicht versichert! Die verwöhnte Linda entpuppt sich allerdings nicht nur als völlig ungeeignete Putzhilfe sondern bringt mit ihren Star-Allüren ordentlich Chaos in Justynas Leben. Diese beiden grundverschiedenen Frauen sind nun auf einander angewiesen und lernen nicht nur, was Zusammenhalt bedeutet, sondern auch was wahre Gefühle sind und es entwickelt sich alles anders, als ursprünglich geplant... Zwischen verschmutzten Toiletten und arroganten Musikproduzenten bekommt die Diva daher ordentlich ihr Fett weg… 

Bundesweite Pressebetreuung durch die Schulze & Heyn FILM PR

 

HIGH SOCIETY

HIGH SOCIETY

Kinostart: 14. September 2017

Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) ist die wohlstandsverwahrloste Partytochter einer schwer-reichen Industriellenfamilie, die geführt wird von Trixi von Schlacht (Iris Berben). Das dachten zumindest alle, doch ein handfester Skandal in Anabels Geburtsklinik enthu¨llt die Vertauschung diverser Babys und auch Anabels wahre Herkunft. Ihre leibliche Mutter Carmen Schlonz (Katja Riemann) lebt mit ihren beiden anderen Kindern und einem illegalen Untermieter in einer Plattenbau-WG. Als Anabel in ihrem neuen Zuhause eintrifft, bekommt sie sich direkt mit dem attraktiven Polizisten Yann (Jannis Niewöhner) in die Haare. Auch ihr weiterer Weg ist gepflastert mit skurrilen Begegnungen, familiären Konflikten und Liebesverwirrungen, führt sie jedoch zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens sowie der Suche nach ihrer wahren Identität, dem ersten richtigen Job und der Frage was Familie eigentlich bedeutet.

Mit HIGH SOCIETY inszeniert Anika Decker nach eigenem Buch ihre zweite Regiearbeit mit Emilia Schüle, Jannis Niewöhner, Iris Berben, Katja Riemann, Caro Cult, Marc Benjamin, Jannik Schümann u.a. und setzt damit nach den sehr erfolgreichen TRAUMFRAUEN, die Zusammenarbeit mit Hellinger/Doll-Filmproduktion und Warner Bros. Entertainment fort.

Bundesweite Pressebetreuung durch die Schulze & Heyn FILM PR

Bild links (c) Hellinger/Doll-Filmproduktion: v.l.n.r. Emilia Schüle, Anika Decker, Iris Berben


You are wanted

YOU ARE WANTED

„You are Wanted“ inszeniert von und in der Hauptrolle mit Matthias Schweighöfer, Peter Schulze betreut das Projekt als PR Supervisor für Pantaleon Films und Warner Bros.

- Presseanfragen an die Agentur Filmcontact, Julia Kainz


Pantaleon Films

Pantaleon Films

Peter Schulze ist im Rahmen der Agentur der Pressesprecher für Pantaleon Films, der Produktionsfirma von Marco Beckmann, Matthias Schweighöfer und Dan Maag.


Jooyaa Filmproduktion Berlin

Jooyaa Filmproduktion

Die Agentur betreut die JOOYAA Filmproduktion und Minu Barati als Produzentin in allen PR-Belangen.


Construction Filmproduktion Berlin

Construction Film

Die Agentur betreut die Construction Film in allen PR-Belangen.