• Home
  • Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte

RÉSISTANCE - WIDERSTAND

RÉSISTANCE - WIDERSTAND

Ein Leben für die Kunst ist alles, was sich Marcel Marceau (Jesse Eisenberg) wünscht. Als begabter Pantomime, der tagsüber in der Fleischerei seines Vaters arbeitet, versucht er seinem Traum auf den Kleinbühnen der Stadt ein Stück näher zu kommen und das Herz der politisch engagierten Emma (Clémence Poésy) zu gewinnen. Ihr zuliebe lässt sich Marcel auf eine gefährliche Mission ein, die sein Leben verändern wird: 123 jüdische Waisenkinder müssen vor den deutschen Nazis und dem kaltblütigen Obersturmführer Klaus Barbie (Matthias Schweighöfer) gerettet und außer Landes gebracht werden. Gemeinsam mit Emma tritt Marcel dem französischen Widerstand bei, um sich dem Schrecken des Krieges entgegenzustellen. Seine Kunst wird dabei zur größten Waffe gegen das menschliche Grauen … RÉSISTANCE - WIDERSTAND ist eine bewegende Würdigung des Ausnahmekünstlers Marcel Marceau, der in der dunkelsten Stunde unserer Geschichte bewies, dass jeder Mensch Verantwortung übernehmen muss und kann. Ein intensiver Film über die Kraft, die ein Traum mit sich bringt und über die Macht der Kunst, den Menschen in dunklen Zeiten ein Lächeln zu entlocken. An der Seite des hochkarätigen, internationalen Ensembles um Jesse Eisenberg (THE SOCIAL NETWORK) in der Rolle als Marcel Marceau, Clémence Poésy (BRÜGGE SEHEN … UND STERBEN?, HARRY POTTER) als Emma, Karl Markovics (BABYLON BERLIN, DIE FÄLSCHER) als Marcels Vater Charles und Édgar Ramírez (VERSACE, GIRL ON THE TRAIN) offenbart Matthias Schweighöfer (VATERFREUDEN, YOU ARE WANTED, 100 DINGE) in seiner Rolle als Obersturmführer Klaus Barbie die gesamte Bandbreite seines schauspielerischen Wirkens. RÉSISTANCE - WIDERSTAND ist eine Produktion von Warner Bros. Germany und PANTALEON Films in Zusammenarbeit mit Epicentral Studios, Rocket Science, Vertical Media and Neptune Features Production. 

Kinostart: 14. Oktober 2021
Im Verleih von Warner Bros. Germany

Regie: Jonathan Jakubowicz
Mit: Jesse Eisenberg, Clémence Poésy, Matthias Schweighöfer,
Karl Markovics und Édgar Ramírez
Prädikat: besonders wertvoll
Länge: 122 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahre Im Verleih von Warner Bros. Germany

Peter Schulze – FILM PR hat die Pressearbeit zum Filmstart übernommen.

NARZISS UND GOLDMUND

OSKARS KLEID

Unter der Regie von Hüseyin Tabak übernahm Florian David Fitz in OSKARS KLEID die Hauptrolle und lieferte Idee sowie Drehbuch zum Film. An seiner Seite spielen Laurì, Ava Petsch, Marie Burchard, Kida Khodr Ramadan, Burghart Klaußner, Senta Berger, Juan Lo Sasso u. v. m. Gedreht wurde in München,

Augsburg und Landshut. Als Director of Photography fungierte Daniel Gottschalk, für das Szenenbild war Evi Stiebler verantwortlich.

Ben (Florian David Fitz), ein dickköpfiger geschiedener Vater, findet über Umwege zu seinem ebenso dickköpfigen, aber völlig anderen 9-jährigen Sohn Oskar (Laurì), mit dem es nur ein wirkliches Problem gibt: er ist gar kein Sohn. Er ist ein Mädchen. Bens ganze Welt gerät aus den Fugen. Aber wenn er Glück hat, dann wird sie sich auf eine völlig andere Weise wieder zusammensetzen. Diesmal echt.

OSKARS KLEID ist eine PANTALEON Films-Produktion in Ko-Produktion mit Warner Bros. Film Productions Germany und Erfttal Film. Produzenten sind Dan Maag, Daniel Sonnabend und Marco Beckmann. Förderungen erhält der Film vom FilmFernsehFonds Bayern, der Filmförderungsanstalt, dem Medienboard

Berlin-Brandenburg und dem Deutschen Filmförderfonds. Der Kinostart ist von Warner Bros. Pictures für 2021 geplant.

„OSKARS KLEID ist ein ganz besonderer Film, der uns schon seit der ersten Idee sehr am Herzen liegt. Umso schmerzhafter war es, die Dreharbeiten erstmal wegen Corona nicht beginnen zu können. Es jetzt trotzdem hinbekommen zu haben, macht uns stolz. Inhaltlich haben wir keinerlei Kompromisse gemacht. Das war eine einzigartige Teamleistung“, sagt Dan Maag, Geschäftsführer von PANTALEON Films.

´

Kinostart: 2022

Peter Schulze – FILM PR hat die Pressearbeit zum Filmstart übernommen. 

Pantaleon Films

Pantaleon Films

Peter Schulze ist im Rahmen der Agentur der Pressesprecher für Pantaleon Films, der Produktionsfirma von Marco Beckmann, Matthias Schweighöfer und Dan Maag.


Jooyaa Filmproduktion Berlin

Jooyaa Filmproduktion

Die Agentur betreut die JOOYAA Filmproduktion und Minu Barati als Produzentin in allen PR-Belangen.