• 100 DINGE
  • NARZISS UND GOLDMUND
  • TRAUTMANN

 * Jannis Niewöhner (als Goldmund) und Sabin Tambrea (als Narziss) spielen die Hauptrollen in der Hermann-Hesse-Verfilmung NARZISS UND GOLDMUND.
Florian David Fitz (Buch, Regie, Hauptrolle) und Matthias Schweighöfer (Hauptrolle und Produzent) sind neuerlich künstlerisch vereint in 100 DINGE, der ab 6. Dezember 2018 in den deutschen Kinos läuft.
Alice Dwyer ist im Spätherbst in HERR UND FRAU BULLE im ZDF zu erleben
Edin Hasanovic steht für David Dietls Kinokomödie RATE YOUR DATE vor der Kamera
Kostja Ullmann ist einer der Hauptdarsteller von Bucks WUFF (ab 25. Oktober 2018 im Kino) und spricht einen SMALLFOOT für den gleichnamigen Animationsfilm, den Warner Bros. am 11. Oktober 2018 in den Kinos startet.
Louis Hofmann dreht derzeit für die 2. Staffel von DARK
August Diehl ist im in der sechsteiligen Crime-Serie PARFUM ab Herbst zunächst bei ZDF NEO zu sehen
Emilia Schüle hat TRAUMFABRIK abgedreht und spricht in DIE UNGLAUBLICHEN 2
Jonathan Berlin spielt eine der beiden Hauptrollen in der Lutz Seiler Verfilmung KRUSO der am 26. September 2018 in DAS ERSTE ausgestrahlt wird
Tom Schilling ist Hauptdarsteller in WERK OHNE AUTOR, der seine Weltpremiere auf dem Internationalen Filmfestival Venedig feiern wird, gleichfalls zum Programm des Toronto International Filmfestivals gehört und am 3. Oktober in Deutschland in die Kinos kommt
Robert Stadlober spielt Kurt Weil in Joachim A. Langs MACKIE MESSER - BRECHTS DREIGROSCHENFILM, Kinostart 13. September 2018, und spielt eine Doppelrolle in DER GROSSE RUDOLPH, den DAS ERSTE am 13. September 2018 erstaufführt.
Sylvester Groth steht derzeit für DARK 2 und DIE DREI !!! vor der Kamera und wird im Herbst in DEUTSCHLAND 86 zu sehen sein
Veronica Ferres ist am 3. Oktober 2018 in DAS ERSTE, gemeinsam mit Heiner Lauterbach in der Komödie UNZETRENNLICH NACH VERONA, zu sehen
Katja Riemann dreht derzeit VIER ZAUBERHAFTE SCHWESTERN
Mark Waschke spielt neuerlich seinen Kommissar Karow im Berliner TATORT mit dem Titel TIERE DER GROSSSTADT am 13. September 2018 in DAS ERSTE und hat ACHT TAGE für SKY und HERZRASEN für die ARD abgedreht
Marco Kreuzpaintner hat BEAT (ab Herbst bei Amazon Prime Video) endgefertigt und inszeniert ab September DER FALL COLLINI für die Constantin-Film.
Nik Xhelilaj speilt einer der Hauptrollen in MILK & HONEY für VOX
Hanno Koffler hat neuerlich in JEDERMANN bei den Salzburger Festspielen reüssiert und ist in BEAT ab Herbst bei Amazon Prime Video zu erleben
Vincent Kiefer (Text bleibt)
Jacob Matschenz steht derzeit für Matti Geschonnecks UNTERLEUTEN nach Julie Zehs Erfolgsroman für das ZDF vor der Kamera
Jannik Schümann dreht derzeit in Prag für eine neue Folge von DIE DIPLOMATIN (UFA Fiction für DAS ERSTE) und dreht ab September in der Hauptrolle DEM HORIZONT SO NAH nach Jessica Kochs Bestseller für das Kino.
Johannes Nussbaum steht weiter für die Erfolgsinszenierung von Ulrich Rasche für DAS GROSSE HEFT im Staatsschauspiel Dresden auf der Bühne und ist in Salzburg ebenfalls unter Rasches Regie in AISCHYLOS-DIE PERSER zu erleben.
Christoph Müller produziert NARZISS UND GOLDMUND für Sony Pictures Entertainment Deutschland
Alexander Khuon stand jüngst für eine Folge der Reihe KOMMISSARIN HELLER-HERZVERSAGEN vor der Kamera, spielte in Bernd Böhlichs WARUM? und ist auch in der neuen Spielzeit im Deutschen Theater Berlin u.a. in VÄTER UND SÖHNE, SOMMERGÄSTE und VATER zu erleben
und ebenso für Rasche in seiner Salzburger Inszenierung von AISCHYLOS-DIE PERSER
Sebastian Urzendowsky hat in den letzten drei Monaten auf Tahiti OISEAU DE PARADIS gedreht, einem französischen Kinofilm von Paul Manate. Sein im vergangenen Jahr in Frankreich gedrehter Film JESSICA FOREVER hat Premiere auf dem TIFF, dem Toronto International Filmfestival. In beiden Filmen spielt er eine der Hauptrollen
Timmi Trinks wird in einem Dokutainment-Film als Alexander von Humboldt zu sehen sein
Francois Goeske steht derzeit in Prag für eine neue Folge von DIE DIPLOMATIN vor der Kamera

 

Beratend tätig für